Welche Basketball Positionen gibt es

Die Positionen im Basketball

Es gibt 5 Basketball Positionen, welche ich Dir hier kurz erkläre.

Hier der Reihenfolge nach den Positionen:

Aufbauspieler – Point Guard

Er ist im Normalfall der kleinste Spieler einer Basketball Mannschaft. In Deutschland nennt man Ihn auch „Einser“ oder „Aufbauspieler“. In Englisch nennt man ihn „Point Guard“. Als Eigenschaften sollte dieser Spieler ein hervorragender Passer und Dribbler sein. Heutzutage im neuen Stil sollten diese Spieler ebenfalls sehr gut im Abschluss sein, d.h. den Korbleger oder Wurf sehr gut beherrschen.

In früheren Zeiten war dieser Spieler nur für das Passieren gut, um den Ball schnell dem Center Spieler zuzupassen. Er startet auch die Offensive. Das bedeutet er ist die rechte Hand vom Trainer auf dem Feld, und organisiert das Spiel. Er sagt Angriffe an, und stellt seine Mitspieler in die richtige Position. Die Körpergröße in der NBA für einen Point Guard sollte ca. 1,88m – 1,94m betragen. Bekannte Spieler aus der NBA sind, oder waren zum Beispiel Stephen Curry, Derrick Rose und Damian Lillard.

erster Flügelspieler – Shooting Guard

In den meisten Fällen ist dieser Spielertyp etwas größer wie der Point Guard. Dieser Spielertyp sollte ein aggressiver Spieler sein, der den Abschluss sucht. Also ein Spieler welcher es versteht aus allen Lagen zu Punkten. Ob von der Dreipunkte Linie, oder in Korbnähe, oder direkt am Korb. Michael Jordan, oder Kobe Bryant aus der NBA waren zum Beispiel Shooting Guards. Heutzutage sind diese Spieler jedoch noch vielfältiger ausgebildete, und legen auch mehr Wert auf Ihr Passspiel. Die Körpergröße in der NBA für solche Spieler beträgt zum Beispiel 1,93m – 1,99m.

zweiter Flügelspieler – Small Forward

Er sollte ein athletisch starker Spieler sein, wobei er auch noch beglich sein sollte. Der Small Forward, spielt wie der Shooting Guard außerhalb der Dreierlinie vorrangig. Jedoch wagt er sich auch öfters in die Zone, und nutzt seine Athletik aus, um Unruhe in der Zone zu stiften. Die Körpergröße in der NBA für den Small Forward sollte ca. 1,98m – 2,06m betragen. Zum Beispiel werden Lebron James, oder auch Kevin Durant als Small Forward eingesetzt.

Mittelspieler – Power Forward

Der Power Forward sollte der körperlich stärkste Spieler sein. Ers spielt wie der Center Spieler in Korbnähe, wobei er nicht ganz so nah am Korb spielt wie der Center. Er bewegt sich innerhalb und außerhalb der Zone, und sorgt dort für mächtig Unruhe bei der gegnerischen Mannschaft. Er sollte einen guten Mitteldistanzwurf haben, und auch am Korb direkt stark und kraftvoll abschließen können.

Der Power Fürwahr sollte mit den Flügelspielern gut zusammenspielen können. Er sollte das Pick and Roll und Pick and Pop sehr gut beherrschen. Die Körpergröße in der NBA für den Power Forward sollte ca. 2,07m – 2,12m betragen. Bekannt Power Forwards aus der NBA sind Karl Malone, Dirk Nowitzki, Kevin Garnett, Tim Duncan.

Center

Dieser Spieler sollte von der Größe her, der Längste im Team sein. Er bewegt sich nah am Zonenrandgebiet und auch größtenteils innerhalb der Zone. Er sollte einen guten Wurf am Korb besitzen und im Post Game (mit dem Rücken zum Korb) stark sein. Er setzt auch für den Aufbauspieler häufig Blöcke an der Freiwurflinie, sodass dieser dann leichter zum Korb durchkommt. Im modernen Spiel ist jedoch auch diese Basketball Position etwas aufgeweicht, und heutzutage sind diese Spieler auch gute Werfer von Außen. Die Körpergröße in der NBA für den Center sollte ca. 2,08m – 2,16m betragen. Bekannte Spieler aus der NBA sind zum Beispiel Shaquille O’Neal, Kareem Abdul-Jabbar, Hakeem Olajuwon.

 

Wie findest Du diesen Artikel / diese Seite?
[Gesamt: 2   Durchschnitt:  3/5]
0 comments… add one

Leave a Comment

*